Tel: Mail:bsf.kb@feuerwehr.tirol

Fahrzeugabsturz in Kitzbühel

Am Donnerstag, 17.09.2020 gegen 18 Uhr, kam es auf einer Forststraße zwischen Schlinachalm und Lengfilenalm zu einem folgenschweren Autoabsturz. Ein talwärts fahrender Autolenker kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte anschließend mit seinem PKW im steilen Gelände ab. Aufgrund der Lage und der Zufahrt wurde vom Einsatzleiter die Feuerwehr Fieberbrunn nachalarmiert. Leider konnte der Notarzt des Hubschraubers C4 nur noch den Tod des Verunglückten feststellen.   

Im Einsatz standen die Stadtfeuerwehr Kitzbühel mit 5 Fahrzeugen und 24 Mann unter der Leitung von KDTSTV Andreas Reisch, sowie die Feuerwehr Fieberbrunn, der Hubschrauber C4, die Bergrettung Fieberbrunn und die Polizei. 

Bericht und Fotos: FF Kitzbühel

Zurück