Tel: Mail:bsf.kb@feuerwehr.tirol

Traktorbrand und -absturz in Aschau

Am 22.05.2021 gegen 08:45 Uhr wurde die Feuerwehr Aschau zu einer Fahrzeug-Explosion im Bereich „Seewaldalm“ alarmiert.
Ein Traktor war während der Talfahrt in Brand geraten. Der Fahrer konnte sich durch einen Sprung aus dem Fahrzeug retten und blieb dabei unverletzt. In weiterer Folge stürzte der brennende Traktor mitsamt dem Anhänger ca. 50 m ab.
Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand bekämpft. Im Anschluss wurde der Traktor mit Hilfe einer Seilwinde geborgen und austretende Betriebsstoffe gebunden.

Neben der Feuerwehr Aschau standen noch der Notarzthubschrauber, das Rote Kreuz die Polizei und die Bergrettung im Einsatz. Letztere wurde noch auf der Anfahrt abbestellt.
Gegen 11:30 Uhr war der Einsatz beendet.

Bericht: FF Aschau
Fotos: FF Aschau; NAH C4

Zurück