• 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

VU Gewässer in Kitzbühel

Verkehrsunfall auf der B 161 Pass Thurn Straße

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf der B 161 Pass Thurn Straße nahe der Kläranlage zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW. Ein Richtung St. Johann fahrender Autolenker kam aus ungeklärter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus und stürzte mit seinem Auto in die Kitzbüheler Ache. Der Fahrzeuglenker konnte sich selbst aus dem Auto befreien und rettete sich auf das Dach des Autos. Die Feuerwehr Kitzbühel befreite hernach die Person über zwei Steckleitern aus der misslichen Lage. Anschließend wurde die Person vom Roten Kreuz versorgt.
Schlussendlich unterstützte die Stadtfeuerwehr Kitzbühel und die Wasserrettung Kitzbühel noch den Abschleppdienst bei der schwierigen Bergung des verunfallten Autos aus der Kitzbüheler Ache.
Im Einsatz standen die Stadtfeuerwehr Kitzbühel mit 4 Fahrzeugen und 20 Mann unter der Leitung von KDTSTV Andreas Reisch sowie das Rote Kreuz und die Polizei Kitzbühel.

Bericht: Michael Engl
Fotos: FF Kitzbühel

Zurück