• 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

ASLA 2022

Am Samstag, 23.04.2022 fand im Gerätehaus der FF Kirchberg die Atemschutzleistungsprüfung (ASLA) des Bezirkes Kitzbühel statt. 20 Atemschutztrupps mussten 5 Stationen (Theoretische Prüfung, Gerätekunde, Vorbereiten Pressluftatmer, Menschenrettung und Innenangriff) unter den strengen Augen des Bewerterteams durchführen. Am Ende konnten 19 Atemschutztrupps (12 Bronze, 3 Silber und 4 Gold) die Leistungsprüfung positiv abschließen. 

Bronze:  
FF Erpfendorf; FF Kirchdorf; FF Kössen, FF Flecken; FF Waidring; FF Jochberg; FF Kirchberg (2x); FF Itter; FF Westendorf; FF St. Veit im Defereggen und FF Amlach (beide Bezirk LZ) 

Silber: 
FF Erpfendorf; FF St. Johann; FF St. Ulrich a.P. 

Gold: 
FF Bichlach; FF Going; FF Kössen; 

Ein besonderer Dank gilt dem Bewerterteam mit Bewerbsleiter Martin Astl für die Vorbereitung und Durchführung der Leistungsprüfung.  

Einige Bewerter wurden für ihre langjährige Tätigkeit als Bewerter mit der Bewerterspange des BFV Kitzbühel ausgezeichnet: 

Bewerterspange Bronze: 
Michael Bichler – FF Kirchdorf; Thomas Markl – FF Jochberg; Daniel Harisch – FF Kiitzbühel; Darko Omerbasic – FF St. Johann; Simon Keuschnick – FF St. Ulrich; 

Bewerterspange Silber: 
Martin Astl – FF St. Johann;  

Bewerterspange Gold: 
Johannes Pirnbacher – FF Flecken;  

Für Johannes Pirnbacher, Robert Hiebaum und Paul Sieberer wurde ein Geschenkskorb überreicht, die nach über 15 Jahren als Bewerter in den „Bewerter-Ruhestand“ geschickt werden – vielen Dank an die 3 für ihre langjährige Tätigkeit.

Der BFV Kitzbühel gratuliert allen Teilnehmenden Atemschutztrupps und den ausgezeichneten Bewertern und möchte sich für ihren Einsatz bedanken. Ein großes Dankeschön der FF Kirchberg für die zur Verfügungstellung er Räumlichkeiten sowie bei der FJ Kirchberg für die „Opferrollen“. 

Bericht: Andreas Schroll
Fotos: Andreas Schroll; Anton Riser  

Zurück