• 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

135. Bezirksfeuerwehrtag in Kirchberg

Am Freitag, 28.04.2023 fand der 135. Bezirksfeuerwehrtag in Kirchberg statt. Bezirksfeuerwehrkommandant Martin Mitterer konnte neben den 97 Delegierten auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen; u.a.:
- Feuerwehrdiakon Roman Klotz
- Landeshauptmann-Stv. Georg Dornauer
- die Landtagsabgeordneten Claudia Hagsteiner, Peter Seiwald und Alexander Gamper
- stellvertretend für alle Bürgermeister des Bezirkes Bgm. Helmut Berger aus Kirchberg
- Bezirkshauptmann Michael Berger
- Ehrenmitglieder, Vertreter anderer Bezirksfeuerwehrverbände sowie Funktionäre anderer
   Blaulichtorgansiationen

BFK Martin Mitterer berichtete u.a. über Mitgliederstand (1484 Aktive, 538 Reserve, 135 Jugend) sowie über die Organisation des BFV Kitzbühel, Bewerbe und Leistungsprüfungen.
BFK-Stv. Andreas Schroll ging in seinem Bericht auf Schulungen und Übungen im abgelaufenen Jahr ein und sagt, dass seit 5 Jahren nicht mehr so viele Übungen in den Feuerwehren durchgeführt wurden.
BFI Bernhard Geisler zog Bilanz über 1.114 Einsätze (143 Brandeinsätze; 576 Technische Einsätze; 337 Fehl- und Täuschungsalarme und 58 Brandsicherheitswachen) sowie Neuanschaffungen und Beihilfen.

Beförderungen

Brandmeister:
Dominik Friedl – FF Hochfilzen;
Christoph Fuchs und Peter Landmann – FF Jochberg;
Christoph Reitstätter und Stefan Hirzinger – FF Kirchberg;
Ing. Marco Eller - FF Kitzbühel

Oberbrandmeister:
Stefan Wallner - FF Going;

Hauptverwalter:
Lisa Wurzrainer und Michael Bichler – FF Kirchdorf;
Jakob Hintler - FF Kössen
Johannes Landmann – FF Oberndorf;

Brandinspektor:
Thomas Riedmann, FF Kelchsau
Marc Schwaiger, FF St. Jakob

Oberbrandinspektor:
Markus Aschaber – FF Westendorf

Abschnittsbrandinspektor:
Paul Landmann – FF Oberndorf;

Ehrungen

Verdienstzeichen BFV Kitzbühel in Silber:
Andreas Reisch – FF Kitzbühel;
Martin Schreder – FF Waidring;
Martin Astl – FF St. Johann;
Rudi Bellinger - FF Kössen;

Verdienstzeichen BFV Kitzbühel in Gold:
Josef Erber - FF Kirchdorf;
Michael Ortner – FF Waidring;

Verdienstzeichen LFV Tirol in Silber:
Alexander Bachler – FF Jochberg

Das Bezirkskommando überreichte den scheidenden Funktionären Alexander Bachler, Dr. Gerhard Lötsch und Anton Wurzrainer ein Geschenk und dankte ihnen für ihre langjährige Tätigkeit im BFV Kitzbühel.

Bei den Neuwahlen gab es für die Funktion je einen Wahlvorschlag und bei den Wahldurchgängen wurden BFK Martin Mitterer, BFK-Stv. Andreas Schroll, BSF Rudi Bellinger und BKA Michael Ortner in ihren Funktionen bestätigt. Ebenso bestätigt wurden die Kassaprüfer Sebastian Grandner und Markus Ralser.

Die Ehrengäste lobten in ihren Ansprachen die Arbeit der Feuerwehren und sprachen ihre Wertschätzung für die Feuerwehrmitglieder aus.

Der BFV Kitzbühel möchte sich ganz herzlich bei der Gemeinde Kirchberg und Feuerwehr Kirchberg für die Unterstützung bei Organisation und Ablauf des Bezirkstages bedanken. Auch ein großer Dank der Musikkapelle Kirchberg in Tirol.

>>> Video von Thomas Mair

Bericht: Andreas Schroll
Fotos: Thomas Mair

Zurück