• 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

8. Bezirkskuppelcup in Erpfendorf

Am Samstag, 12.08.2023 fand in Erpfendorf der 8. Bezirks-Kuppelcup des Bezirksfeuerwehrverbandes Kitzbühel statt. 36 Bewebsgruppen aus Tirol, Salzburg, Vorarlberg und Oberösterreich sind zu diesen Bewerb angetreten. Bei den Grunddurchgängen zählte das beste Ergebnis  von zwei Läufen. Unter den strengen Augen des Bewerterteams, unter der Leitung von Bewerbsleiter Bernhard Geisler, mussten die Angriffe so schnell wie möglich und das bestenfalls fehlerfrei absolviert werden. Der bessere Lauf (Zeit+Fehler) zählte somit für die Wertung.

Den Tagessieg holte sich die Gruppe Au 2 (Vorarlberg) mit einer Zeit von 16,21 sec.
Bei der Bezirkswertung konnte sich die Gruppe Bichlach vor Waidring 1 durchsetzen.
Die besten 16 Gruppen qualifizierten sich für den KO-Bewerb. Dieser war an Spannung kaum zu überbieten – die Zeit von zwei Durchgängen wurde mit den Fehlern addiert und am Ende des Tages konnte die Gruppe Huben im Ötztal 2 den Wanderpokal der FF Erpfendorf mit nach Hause nehmen.

Bei der Schlussveranstaltung konnte neben dem vollzähligen Bezirkskommando, Vizebürgermeister der Gemeinde Kirchdorf, Mag. Robert Jong, Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Hannes Mayr sowie einige Bezirksfunktionäre außer Dienst, begrüßt werden.

Der BFV Kitzbühel gratuliert allen teilnehmenden Gruppen zu den gezeigten Leistungen. Ein besonderes Dankeschön dem Bewerterteam für die  faire Bewertung und einen großen Dank der FF Erpfendorf für die Organisation des Bewerbes.

Ergebnislisten: ergebnisliste_kuppelcup_2023.pdf


Bericht und Fotos: Andreas Schroll

Zurück