• 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

  • 33. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Bichlach am 15.06.2024 - Anmeldeschluss 02.06.2024!

TLP Form B Bronze FF St. Ulrich

Am Dienstag, den 07. November 2023, ist eine Gruppe (12 Mann) der FF St. Ulrich zur Technischen Leistungsprüfung, Form B in der Stufe I – Bronze angetreten.

Nach Wochenlangen Training wurde die Leistungsprüfung von Hauptbewerter Hannes Sandbichler mit seinen Bewertern Michael Ebner und Alfons Krismer abgenommen.
Im ersten Teil der Prüfung muss jeder Teilnehmer die Position von drei Geräten in den Fahrzeugen bei verschlossenen Rollos zeigen. Beträgt die Abweichung mehr als eine Handbreite, so führt dies zu Fehlerpunkten.
Im praktischen Teil ist dann das Szenario eines Verkehrsunfalles abzuarbeiten. Dabei muss eine Menschenrettung (anders als bei Form A mit Hydraulischem Rettungsgerät) mit Hebekissen vorgenommen werden, sowie der Brandschutz und die Absicherung der Unfallstelle aufgebaut werden.

Vom BFV Kitzbühel waren BFI Bernhard Geisler, BFK Martin Mitterer und BFK-Stv. Andreas Schroll bei der Leistungsprüfung anwesend und konnten die Abzeichen in Bronze übergeben.

Das Bezirkskommando gratuliert der Gruppe der FF St. Ulrich zur bestandenen Leistungsprüfung in Bronze und hofft dass die Gruppe in zwei Jahren in Silber antreten wird. Ein Großes Danke dem Bewerterteam für die Durchführung.

Bericht: Andreas Schroll
Fotos: Andres Schroll; FF St. Ulrich

(für weitere Bilder: Bild unten anklicken)

Zurück