Tel: Mail:bsf.kb@feuerwehr.tirol

Wieder zahlreiche Unwettereinsätze

Die Feuerwehren im Bezirk hatten auch am Abend des 21.07. wieder zahlreiche Unwettereinsätze; diesmal war besonders das Gebiet von Kirchberg über St. Johann und Kirchdorf betroffen. Es wurden Straßen unterspült, Keller standen unter Wasser, etc.
In Kirchberg hat sich bei der Umfahrungsstraße ein Verkehrsunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen ereignet. In St. Johann traten mehrere Bächer über die Ufer - die B164 Hochkönig Bundesstraße wurde unterspült. Um 23:11 Uhr ging noch ein Notruf über einen Almhüttenbrand in Going ein - im Einsatz standen die FF Going, FF St. Johann und FF Ellmau.

Gesamt standen 9 Feuerwehren im Einsatz die über 30 Einsätze abarbeiten mussten.

Fotos: FF St. Johann und Christoph Schipflinger
Bericht: Andreas Schroll

Zurück