Tel: Mail:bsf.kb@feuerwehr.tirol

Tunnel-Großübung in Lofer am 24.11.2018

"Brand eines LKW im Lärchbergtunnel" lautete das Einsatzstichwort für eine groß angelegte Übung in Lofer.

Übungsannahme war ein LKW welcher durch einen technischen Defekt in Brand geraten war. Die flüchtenden Fahrzeuge bzw. Personen verursachten mehrere zum Teil schwere Verkehrsunfälle. Ziel war das gemeinsame Vorgehen der Einsatzkräfte ausgehend von den Tunnelportalen und die damit verbundene Abwicklung der Kommunikation mittels neuem TETRA Digitalfunk. Die Feuerwehr Waidring unterstützte die Kameraden aus dem Abschnitt 1 Pinzgau.

Wir bedanken uns bei den Kameraden aus Lofer für die Einbindung in diese perfekt ausgearbeitete Übung. Das gemeinsame Üben ist wesentlicher Bestandteil für den reibungslosen Ablauf im Ernstfall.

>>> Link FF Lofer

Bericht: Martin Schreder
Fotos: Andreas Schroll

Zurück