Tel: Mail:bsf.kb@feuerwehr.tirol

TLP Form A Silber FF St. Johann

Bei idealem Wetter und vielen Zuschauern konnte am Freitag die Bewerbsgruppe die Leistungsprüfung erfolgreich ablegen. Doch der Weg dahin verlangte den Mitgliedern einiges ab.
Nach Trainingsbeginn im Sommer 2020 und dem Vorhaben die Abnahme im Herbst 2020 durchzuführen kam es rasch zum jähen Ende. Durch mehrere verletzungsbedingte Ausfälle entschied man sich die Abnahme zu verschieben. Im späten heurigen Frühjahr wurde dann wieder begonnen zu trainieren. Sechs Trainingsabende und zusätzlich mehrere Stunden Gerätekunde waren als Vorbereitung nötig. Dann, zwei Wochen vor Bewerb: Die näschte Hiobsbotschaft – einer der beiden Maschinisten fällt verletzungsbedingt aus – rasch musste ein Ersatzmann gesucht werden und dieser binnen kürzester Zeit in seine Aufgaben eingewiesen werden.

Umso mehr war die Freude dann am 02. Juli groß, dass man sich nun endlich der Prüfung stellen konnte. Erste Aufgabe war die Gerätekunde – aus über 100 Geräten musste jedes Mitglied drei Kärtchen ziehen und den Standort des jeweiligen Gerätes bei geschlossen Rollos mit nur einer Handbreite Spielraum kennen. Währenddessen stellte sich der Gruppenkommandant des zweiten Fahrzeuges einem schriftlichen Test.

Anschließend wurde der Hauptteil der Prüfung in Angriff genommen. Ein simulierter Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person musste genau nach Bewerbsschema abgearbeitet werden. Mit genauen Blicken verfolgten die Bewerter unter anderem das Aufbauen von Brandschutz und Licht, die richtige Ausführung der Verkehrsabsicherung und  das Bedienen des hydraulischen Rettungsgeräts. Zusätzlich waren noch von den Gruppenkommandanten und einem der beiden Maschinisten Sonderaufgaben zu machen.

Nach der anschließenden Auswertung stand fest: Die Leistungsprüfung wurde erfolgreich abgelegt und die Mannschaft konnte vom Bewerterteam, dem  Bezirkskommando und dem Abschnitts- und ortskommandanten die Abzeichen in Silber entgegen nehmen.

Bewerbsgruppe:
Sammer Josef, Wörgetter Stefan, Thaler Bernhard, Wurzrainer Andreas, Astl Martin, Weihs Georg, Hauser Hannes, Ambrusch Marcel, Rieser Klaus, Rieser Anton, Omerbasic Darko, Wimmer Mathias

Der BFV Kitzbühel gratuliert den Teilnehmern zur TLP in Silber und wünscht für Gold in 2 Jahren eine „verletzungsfreie“ Vorbereitung. Vielen Dank an das Bewerterteam mit Hauptbewerter ABI Hannes Sandbichler sowie OBI Micheal Ebner und BM Alfons Krismer für die Abnahme der Leistungsprüfung!

Bericht: Stefan Wörgetter; Erg. Andreas Schroll
Fotos: Andreas Schroll

Zurück