Tel: Mail:bsf.kb@feuerwehr.tirol

Gipfelkreuzsegnung der FF Kelchsau

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir vergangenen Sonntag das vor rund zwei Monaten errichtete Gipfelkreuz "Steinhüttfrau" einweihen. Gemeinsam machten wir uns gegen 09:00 Uhr auf dem Weg. Nach einer rund halbstündigen Fahrzeit erreichten wir das erste Etappenziel, die "Lodroneralm". Von dort ging es zu Fuß weiter. Am Gipfelkreuz angekommen genossen wir erstmal das herrliche Bergpanorama ehe die Bergemesse begann. Diese wurde durch Diakon Roman Klotz gestaltet und von der Bläsergruppe der Kelchsauer Musik feierlich umrahmt. Neben zahlreichen Messebesuchern hatten wir auch tierische Teilnehmer mit dabei. Diese ließen nicht nur bei den jüngeren Besuchern keine Langeweile aufkommen sondern hielten auch die etwas ältere Generation ordentlich auf Trap ;-)

Im Anschluss an die Segnung luden wir zu einem gemeinsamen Mittagessen bei der "Lodroneralm". Die Feuerwehr Kelchsau möchte sich bei allen Mitwirkenden auf das herzlichste Bedanken. Ganz besonderer Dank gebührt Diakon Roman Klotz, den Weisenbläsern und unseren Kameraden Richard und Erwin. Letztere haben mit vollem Elan und Eifer das Projekt bestens vorbereiteten und somit dies alles erst ermöglicht. Am Ende vom Tag waren sich alle Einig: Ein toller Tag welcher voll und ganz im Sinne der Kameradschaft stand.

Bericht und Fotos: FF Kelchsau

Zurück